Wer wir sind

Die Firma StaKo Tec. oHG ist ein Unternehmen in Hamburg mit derzeit 8 Mitarbeitern.
Wir beschäftigen uns mit kundenspezifischen Lösungen in der produzierenen Industrie.
Dabei steht eine komplette Werkslösungen immer im Vordergrund.
Industrie 4.0
ist für uns nicht nur ein beflügeltes Wort, wir leben diesen Ansatz schon seit vielen Jahren.

Als Schwerpunkte sind zu nennen:

  • Wäge und Dosiertechnik
  • Integration von ERP Systemen wie z.b SAP/NAVISION
  • Anbindung an Nachfolgende Verpackungsanlagen + Kennzeichnungsysteme
  • Anbindung an über- /untergelagerte Steuerungsysteme
  • Energieerfassung und Auswertung
  • OEE Erfassung/Auswertung
  • Human Resourcen Erfassung und Integration in OEE Kennzahlen
  • Energieoptimierte Trocknungs/Produktionsanlagen

Über uns

Chronik

Die Stationen unseres Erfolges...

 

April 2015

Wir bekommen Zuwachs
Wir dürfen Herrn Boockmeyer in unserem Team begrüßen.
Herr Boockmeyer hat gerade seinen Techniker absolviert und wird uns bei den Themen Software & Projektierung verstärken.

 

Dienstag, 09 Februar 2016

Die Website erhält einen relaunch
Wir freuen uns auf die neu designte Homepage. Sie ist nun online! Juhuuuuu!

 

Januar 2015

Wir bekommen Zuwachs
Wir dürfen Herrn Ewald in unserem Team begrüßen, als Auszubildenen im Bereich Elektroniker für Automatisierungstechnik.

 

Donnerstag, 1 Januar 2015

Ein neuer Inhaber
Herr Tim Greve löst Herrn Stephan Staroske als teilhabenden Gesellschafter ab.
Wir begrüßen Herrn Greve als alten Hasen der StaKo Tec. oHG und als neuen Mitinhaber.
Die StaKo Tec. oHG erhält somit junges innovatives Blut in der Geschäftsführung und -leitung.
Willkommen in der Zukunft!

 

Januar 2014

Modul "OEE-Auswertung" für das StaKoTec-WBF ist fertig gestellt.
Nach langer Entwicklungsphase haben wir eine kundenspezifische OEE (Overall Equipment Effectiveness) - Auswertung in unserem WBF aufgenommen.
Nun ist es unserem Kunden möglich eine verlässliche Kennzahl für ihre Gesamtanlageneffektivität zu ermitteln.

 

März 2013

StaKoTec-WBF erhält das Modul "Energiemanagement".
Kaum haben wir das Fahrzeugwaagenmodul integriert, so geht es mit Pauken und Trompeten weiter in die nächste Entwicklungsstufe.
Ein immer wiederkehrendes Anliegen wurde an uns heran getragen:

  • Wieviel Energie kostet mich meine Produktion?
  • Kann ich durch zeitliche Verlagerung der Produktion Energiekosten sparen?
  • Wann habe ich die höchsten Energiespitzen?
  • Wieviel Blindenergie produziere ich?
  • Ist meine Blindstromkompensation in Ordnung?

Diesen Fragen haben wir uns angenommen und das Energiemodul auf Basis von Siemens PAC's (Modbus TCP/IP) erstellt.

 

Juni 2013

Wir bekommen Zuwachs
Wir dürfen Herrn Plewka in unserem Team begrüßen.
Herr Plewka kommt aus dem Bereich Marine Hochfrequenztechnik und wird uns bei den Themen Software & Projektierung verstärken.

 

Januar 2013

Unsere Sprösslinge gehen in die grosse weite Welt.
Nach erfolgreicher Prüfung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik fühlt sich Herr Bock nach höherem berufen und studiert Astrophysik.
Wir sind sehr stolz darauf, das wir ihm den Weg dahin ebnen konnten und wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute.

 

November 2012

StaKoTec-WBF wurde um das Modul "Fahrzeugwaage" erweitert.
Wir haben die schönen Sommertage für die Entwicklung und Integration einer Fahrzeugwaagen Software in WBF genutzt.
Durch mehrfache Kundenanfragen haben wir das WBF System um die Funktionalität der Fahrzeugwaagenverwaltung erweitert.
Hiermit sind wir in der Lage unterschiedlichste Fahrzeugwaagen Hersteller sowie unsere eigenen Wägeterminals in das WBF-Framework zu integrieren.

 

Januar 2012

Wir bekommen Zuwachs
Wir dürfen Herrn Sannek nach erfolgreicher, bestandener Gesellenprüfung als Mitarbeiter der Produktion-/Serviceeinheit begrüßen.

 

März 2010

StaKoTec-WBF (Web-Based-Factory) erblickt das Licht der Prozessautomation!
An die Anlehnung der S-88 haben wir ein Batchsystem in das Framework StaKoTec WBF integriert.
Wir sind sehr stolz auf unser neue Entwicklung.
Ein System welches auf dem Automatisierungsmarkt seines gleichen sucht.

 

August 2009

Wir bekommen Zuwachs
Wir dürfen Herrn Bock in unserem Team begrüßen, als Auszubildenen im Berreich Elektroniker für Automatisierungstechnik.

 

August 2008

Wir bekommen Zuwachs
Wir dürfen Herrn Sannek in unserem Team begrüßen, als Auszubildenen im Berreich Elektroniker für Automatisierungstechnik.

 

September 2007

Wir bekommen Zuwachs
Wir dürfen Frau Sannek in unserem Team begrüßen, als Assistenz der Geschäftsleitung.

 

Mai 2007

Wir bekommen Zuwachs
Wir dürfen Herr Greve in unserem Team begrüssen.
Herr Greve kommt aus dem Bereich der Industriellen Elektrotechnik.

Dienstag, 18 September 2007

Website im neuen Gewand
Die neue Homepage ist online!

 

Montag, 12 März 2007

StaKo Tec. bei NDR2
StakoTec. - Werbespot bei NDR2  

 

Samstag, 01 Januar 2005

Umzug nach Poppenbüttel
Umzug in neue Räumlichkeiten am Poppenbütteler Bogen 39 in 22399 Hamburg
Unser Büro in Wandsbek war zu klein geworden. Wir haben den Werkstatt- und den Bürobereich deutlich vergrößert. Wir sind jetzt in der Lage auch große Schaltanlagen zu planen und herzustellen. Mit dem Umzug haben wir auch unser Personal aufgestockt.

 

Freitag, 01 Juni 2001

Kooperation automationX
Kooperation mit der Firma automationX in Österreich. Wir besitzen nun den Status des "Autorisierten Systemintegrators".

 

Sonntag, 01 Oktober 2000

Partner Schmid Automation
Die Firma Schmid Automation aus der Schweiz übernimmt den Kundendienst der Pfister Systemtechnik für alle bestehenden Pfister Steuerungen. Aufgrund unserer Erfahrungen mit den Systemen werden wir zum Kundendienstpartner für Norddeutschland.

 

Samstag, 01 Januar 2000

Der Anfang
Gründung der Firma StaKo Tec. oHG durch Stephan Staroske und Sven Kohlmus.
Wir beginnen in einem kleinen Büro in Hamburg Wandsbek. Das Büro befindet sich in den Räumlichkeiten der Firma Richard Gerken Wägetechnik (Pfister Kundendienst), unserem ehemaligen Arbeitgeber.
Kerngeschäft ist die Prozessautomation sowie die Wiege- und Dosiertechnik.
Als langjährige Mitarbeiter der Firma Richard Gerken Wägetechnik, bringen wir die nötigen Voraussetzungen und die Erfahrung mit und wagen den Schritt in die Selbstständigkeit.